Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik

Beginn: 01. August 2019. Sie erhalten fundierte Kenntnisse über die Logistik von Gütern. Sie stellen Ladeeinheiten zusammen, organisieren den Warenfluss und lagern Materialien fachgerecht ein. Weiterhin führen Sie Bestandskontrollen durch und erlernen den Umgang mit Fördermitteln, Werkzeugen und Softwaresystemen.

Die Berufsausbildung im Lagerbereich mit den Ausbildungsberufen Fachkraft für Lagerlogistik (Ausbildungsdauer 3 Jahre) sowie Fachlagerist/ Fachlageristin (Ausbildungsdauer 2 Jahre) ist inhaltlich und organisatorisch verknüpft. Bei beiden Berufen gibt es umfangreiche Übereinstimmungen. Die Berufsausbildung im Ausbildungsberuf Fachlagerist/in kann für das dritte Ausbildungsjahr im Ausbildungsberuf Fachkraft für Lagerlogistik fortgesetzt werden.

Gemeinsame Zielsetzung der Berufsausbildung ist die Vermittlung von Fertigkeiten und Kenntnissen zur Ausübung einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit, die insbesondere selbständiges Planen, Durchführen und Kontrollieren einschließt. Die Fachkräfte der Lagerwirtschaft sind in Lagern der Industrie, des Handwerks, des Handels, der Spedition oder anderer logistischer Dienstleister beschäftigt.

Vielfältiger Einsatz: Fachkräfte der Lagerwirtschaft nehmen Waren an und prüfen anhand der Begleitpapiere und mittels bestimmter Hilfsmittel die Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen. Sie organisieren die Entladung, planen den Platz für die eingehenden Waren und lagern sie. Damit die Waren in einem guten Zustand bleiben, wenden sie geeignete Maßnahmen der Warenpflege an. Für den Warenausgang bereiten sie den dazu notwendigen Material- und Informationsfluss vor. Sie planen die Touren, erstellen Begleitpapiere, stellen Ladeeinheiten zusammen, ermitteln Verpackungskosten und verpacken. Sie bearbeiten die Versandpapiere und verladen die Güter. Das Berechnen von Lagerkennziffern und Inventurarbeiten gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben.

Wer mehr zur Ausbildung erfahren möchte, sich für ein Praktikum interessiert oder sich bewerben möchte, kann sich bei der Holzhandlung Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG in 24635 Daldorf  (Tel. 04328-178-0 / Email jobs@jorkisch.de) unverbindlich informieren.