01.11.2005

Jorkisch auf dem Branchentag Holz

Viel Erfolg auf dem Branchentag Holz: Der Holzgroßhändler Jorkisch zieht eine durchweg positive Bilanz des Messehighlights der Holz-Branche. „Die große Resonanz des Fachpublikums unterstreicht für uns die Bedeutung des Branchentags in Wiesbaden“, konstatiert Geschäftsführer Bernd Jorkisch. Auch bei der zweiten Teilnahme in Folge konnte die positive Nachfrageentwicklung insbesondere für den Bereich „Holz im Garten“ bestätigt werden.

Jorkisch kam in die Rhein-Main-Hallen mit kreativen Produktideen im Gepäck. Form trifft Funktion: Das designorientierte Carport Capri wurde als Modell ausgestellt. Auch die neuen Sichtschutzelemente der JODA®-T-Color-Serie setzen den Trend zu Design und Individualität um. Beispielhaft für eine reizvolle Kombination: Tarifa, Tivoli und Torbole. Je nach persönlichem Geschmack haben die Endkunden unterschiedliche, integrierbare Deko-Elemente zur Auswahl. Bereits grundiert und weiß farbbehandelt, wird der Endanstrich vom Kunden individuell aufgetragen. Mit diesen und anderen Produkten erweitert der Holzgroßhandel Jorkisch das sehr erfolgreiche „Holz im Garten“-Sortiment deutlich. „Unsere Strategie ist aufgegangen“, bilanziert Bernd Jorkisch. „Wir setzen auf erfrischende Neuheiten, moderne Formen und eine hochwertige Verarbeitung – so sind wir bestens positioniert.“ Die gute Stimmung von 2003 wurde bestätigt, die nächste Teilnahme am Branchentag Holz ist schon fest im Blick: „Wir kommen im Jahr 2007 mit Sicherheit wieder.“