Klettertor "Nick"

Schaukel "Alma"

Dreieck-Spielturm

Spielturm "Loft" (Blue Rabbit)
20.04.2010

Sortiment für Spiel und Spaß

Jorkisch präsentiert den 2010er Spielgeräte-Katalog

Daldorf. Die schönsten Spielhäuser, Türme, Schaukeln, Sandkisten: Jorkisch scheint die Kinderwünsche zu erahnen, baut sein Spielgeräte-Sortiment weiter aus. Jetzt erscheint das deutlich erweiterte Joda®Programm im über 40 Seiten starken 2010er-Katalog. Mit vielen neuen Produktideen. Natürlich aus Holz.

Schwerpunkt neben klassischen Produkten: mehr Sandkisten, mehr Spielspass und rechtzeitig zum Medienereignis "Fussball-WM Südafrika": mehr Spieltore. Überall sind Neuheiten zu entdecken – alles kindgerecht mit hohem Spielwert. Ob für den privaten oder öffentlichen Bereich: Das große Angebot überzeugt bis ins Detail. Neben der Modellvielfalt steht vor allem der Sicherheitsaspekt im Blickpunkt. Alles bekannt solide, nahezu alles mit dem verkaufsfördernden GS-Zeichen (TÜV-geprüfte Produkte) im Angebot.

Neue Schaukeln: Anton und Alma. Die TÜV-geprüften und preisstarken Schaukelanlagen aus Kanthölzern sind dank Metallverbinder besonders einfach zu montieren. Ob kleines Standard-Modell oder die 5 Meter breite Kletterschaukel mit Podest, jeder der vielen weiteren Fertig-Bausätze kann vielseitig ergänzt werden: Gummireifen, Softschaukel und kiwigrünes Trapez sind nur Beispiele aus dem aktualisierten Sortiment.

Bekanntes Highlight: die fast beliebig erweiterbare Kletter-Schaukel-Spielanlagen, das Joda®Modul-System. Die Elemente Kletterhütte, Leitern, Schaukeln, Podeste und Rutschen bieten individuelle Kombinationsmöglichkeiten.

Der neue Dreieck-Spielturm bietet ein Maximum von Bewegungsmöglichkeiten auf kleinstem Raum. Kletterwand, Sprossenwand, Torwand – selbst eine Ergänzung mit einer Rutschwanne ist möglich. Drei größere Spieltürme Marke "Blue Rabbit" erweitern das trendige Portfolio, gestalten das Angebot besonders vielfältig.

Überraschend: Der Bauwagen als XXL-Kinderspiel-Pension. Hoch auf Stelzen lässt er nicht nur Kinderherzen höher schlagen, bietet geschützten Platz, der sich bei stolzer Breite von 200 cm prima einrichten lässt. Trendig zur Fussballer-WM im Sommer 2010: die multifunktionale Klapp-Torwand. Tor und Torwand in einem, daran können künftige Weltmeister schon heute üben. Danach einfach zusammenklappen und verstauen. Etwas mehr Format: Kletter-Tor Nick. Klettern, danach die Hangelstrecke oder die Ballspiele am Netz – "Nick" ist ein sehr spielaktives "Gerät" für Schulkinder.

Pfiffig: Das Floß mit Schatzkiste. Das geht mit kleinen auf große Fahrt oder dient einfach nur als Sandkiste. Für das klassische Spiel mit der Balance sind weitere Neuheiten zu entdecken: Balancier-Füße, eine echte Seilbahn oder auch die Wippe (jeweils als Ausstattungsset) sind Ausstattungsideen nicht nur für öffentliche Spielplätze.  Der neue Extra-Katalog von Joda® bietet überraschend viel für aktive und kindgerechte Erlebnisse.

Alles in Allem: Diese Joda®Spielgeräte bieten beste Verkaufsargumente.  Das erneut ergänzte Angebot wird unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht, ist schnell verfügbar. Das Unternehmen Jorkisch festigt mit dem aktuellen Katalog seine marktführende Position, bietet seinen Fachhandelspartnern einen echten vertrieblichen Mehrwert.
Weitere Informationen zu den Joda®Katalogen finden Sie hier.