Team 2010 des SV-Todesfelde

28.07.2010

Mit breiter Brust: Joda®

Jorkisch als Trikotsponsor

Der Aufsteiger in die Schleswig-Holstein-Liga, der SV Todesfelde, spielt im neuen Dress. Trikot-Sponsor Jorkisch, seit vielen Jahren unterstützender Partner des kleinen aber überaus erfolgreichen Sportvereines, lässt zur neuen Spielzeit mit dem Joda®Logo für seine Gartenholzmarke werben.

Der SV Todesfelde spielt in Todesfelde im Kreis Segeberg in Schleswig-Holstein. Der Verein wurde im Jahr 1928 gegründet. Seit 1947/48 gibt es eine Fußballabteilung, welche 1957 in die 2. Amateurliga aufstieg. 2010 wurde Todesfelde Meister der Südwest-Staffel der Verbandsliga Schleswig-Holstein und stieg damit in beeindruckender Manier ungeschlagen in die Schleswig-Holstein-Liga auf!

Die Schleswig-Holstein-Liga – früher war es die Verbandsliga Schleswig-Holstein – ist die höchste Fußballklasse in Schleswig-Holstein. Sie bildet offiziell als Oberliga eine der fünfthöchsten Ligen in Deutschland. Dort trifft der SV Todesfelde zukünftig auf so traditionsreiche Vereine wie Holstein Kiel (II), Flensburg 08 oder auch VfB Lübeck (II).

Der Verein plant für Mittwoch (28. Juli 2010) den Saisonauftakt – Gegner im heimischen Gefilden wird der  "David" Holstein Kiel I sein. Anstoß 18.30 Uhr. Das erste Punktspiel am 07.08. in Ulzburg ist gleich ein Kreisderby. Im ersten Heimspiel geht es am 14.08. gegen den VfR Neumünster! Das Jorkisch-Team wünscht seinem SV Todesfelde viel Erfolg!