Jorkisch-Jubilare

20.12.2013

Jubilare stehen für Treue

Mitarbeiter-Ehrung bei Jorkisch in Daldorf

Daldorf. Die diesjährige Weihnachtsfeier bot für den Holzgroßhändler Jorkisch den passenden Rahmen, um zwei verdiente Mitarbeiter für deren langjährige Betriebszugehörigkeit zu ehren. "Treue und loyale Mitarbeiter sind Faktor des Erfolges und bilden das Rückgrat eines jeden Unternehmens", betonte der geschäftsführende Gesellschafter Bernd Jorkisch in seiner Begrüßungsrede.

25 Jahre im Unternehmen Jorkisch arbeiten Klaus Schlichting (52) und Reiner Wöbke (44). Bei den Jubilaren  bedankte Bernd Jorkisch sich respektvoll für deren großes Engagement und die von beiden Mitarbeitern gelebte Loyalität. Die Jubilare wurden mit der Ehrenurkunde des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel, Silbermedaille und Geschenk gewürdigt. Die IHK zu Lübeck übermittelte ihren Glückwunsch mit einer Jubiläumsurkunde.

Der aus Daldorf stammender Reiner Wöbke, dessen großes Hobby die Geflügelzucht ist, war von Anbeginn als Tischler bei Jorkisch beschäftigt. Schwerpunkt seiner aktuellen Tätigkeit ist die Montage von Gartenhaus- und Carport-Bausätzen direkt bei den Kunden sowie die Vorbereitung von Ausstellungen und Messen für die Gartenholzmarke Joda®. "Reiner ist ein tolles Beispiel an Einsatzbereitschaft und Flexibilität: Lange Arbeitszeiten und unterschiedlichste Einsatzbereiche sind für Reiner Wöbke kein Problem. Vor Ort löst er ohne viele Worte mit seinem Fachwissen und so mancher handwerklicher Finesse stets alle Herausforderungen", freut sich der Geschäftsführer. "Reiner, Du bist nicht nur guter Nachbar, Du hast auch ganz nennenswert am Aufbau dieser Firma mitgewirkt, Deine praktischen Ideen sind Gold wert – dafür danke ich Dir von Herzen", freute sich der Chef.

Die Welt des gelernten Tischlers und Bautechnikers Klaus Schlichting sind bei Jorkisch die Joda®Carports. Lange hatte der langjährige Mitarbeiter aus dem Ort Süsel die Aufgabe der Carport-Produktionsleitung am Betriebsstandort Fehrenbötel erfolgreich inne. "Carports aus dem Hause Jorkisch sind durch Klaus Schlichting im Ursprung mitentwickelt worden. Herr Schlichting investierte seine technischen Fähigkeiten mit Lust und Tatkraft", lobte Bernd Jorkisch. Heute wirkt Klaus Schlichting erfolgreich in der technisch-kaufmännischen Abteilung und befasst sich mit der Kalkulation. "Die meisten Carports aus unserem Hause tragen an irgendeiner Stelle Ihre Handschrift – darauf können Sie stolz sein", so Inhaber Jorkisch.

Der Daldorfer Holzunternehmer Jorkisch sprach allen Mitarbeitern seinen Dank, seinen Respekt und seine Anerkennung für die erbrachten Leistungen aus.