18.06.2015

Unterstützung für Deutschen Forstverein

Jorkisch als aktiver Partner der 67. Tagung des Deutschen Forstvereines

Daldorf. Gemeinsam setzten sie sich für den Wald ein: Der Forstverein und Holzhändler Jorkisch, jeder aktiv auf seine Weise. Bei der aktuellen forstlichen Fachtagung präsentiert sich Jorkisch als Hauptsponsor, setzt ein starkes Zeichen pro nachhaltiger Waldbewirtschaftung. In Flensburg veranstaltet der DFV seine bereits 67. Tagung. Themen wie Waldbau, Landnutzung, Naturschutz, Holzlogistik oder „Wald und Gesellschaft“ werden dort diskutiert. Dabei ist das Engagement des Daldorfer Holzhändlers Jorkisch mehr als hilfreich, diverse Veranstaltungen – allein 23 Seminare und über 40 Exkursionen – bringen die Teilnehmer auf den aktuellen Stand in Sachen Forst und Wald. Über 800 Vertreter der Forst- und Holzwirtschaft sowie Forstleute, Waldbesitzer und -freunde als auch Wissenschaftler und Experten aus dem In- und Ausland werden in Flensburg erwartet.

Das Hoch im Norden: Die Festveranstaltung, Ausstellung und die Seminare finden im Zentrum Deutschlands nördlichster Stadt statt. "Moin moin" heißt es dann vom 17.-21. Juni im Deutschen Haus in Flensburg. Der Deutsche Forstverein will auch von der Küste aus die Rahmenbedingungen für den Wald und die Forstwirtschaft in Deutschland verbessern – ganz aktiv mit forstpolitischen Initiativen und fachlich fundierten Fort- und Weiterbildungsangeboten. Mit knapp 7.000 Mitglieder ist der Deutsche Forstverein e.V. seit 1899 der beste Ansprechpartner, wenn es um den Wald geht. Ziel dieser großen Fachtagung ist es, den Teilnehmern – besonders über intensives Netzwerken mit persönlichem Austausch – einen umfangreichen Sachstand über die aktuelle Situation des Waldes und der Forstwirtschaft zu vermitteln und neue Perspektiven zu entwickeln.

Am Veranstaltungsort "Deutsches Haus" sucht auch das Jorkisch-Rohholz-Team aus Daldorf das direkte Gespräch, informiert über diverse forstlichen Angebote. Auf dem Podium diskutiert am Donnerstag der geschäftsführende Gesellschafter Bernd Jorkisch über "Wald und Holz". Herzlich Willkommen in Flensburg! Im Rundholzhandel und in der Rundholzlogistik ist Jorkisch im gesamten norddeutschen Raum in allen Waldbesitzarten ein fester und kompetenter Partner. Jährlich werden rund 300.000 Festmeter Rundholz vermarktet, größtenteils in Selbstwerbung mit eigenen Harvestern und festen Subunternehmern geerntet. Mit dem eigenen Fuhrpark mit rund 35 LKWs und straffer Logistik werden die Holzmengen an die verarbeitende Industrie vornehmlich frei Werk geliefert. Mehr Infos zum Rohholz bei Jorkisch finden Sie hier (PDF-Datei „Kurz-Image_Jorkisch-Rohholzhandel_2015“).

Tipps und Infos zur Veranstaltung:
http://www.forstverein.de/deutscher-forstverein/tagungen/flensburg-2015/unterstuetzer.html