Karrierestart bei Jorkisch

01.08.2018

6 neue "Holzköpfe"

Ausbildungsstart 2018 bei Jorkisch

Das Ausbildungsjahr 2018 beim Holzimporteur und Holzgroßhändler Jorkisch ist an den Start gegangen. Sechs junge Leute beginnen ihre Lehre im Zusammenhang des nachwachsenden Rohstoffes Holz. Fachwissen, Handeln, Lagern und Veredeln, das sind die Überschriften bei der umfangreichen Ausbildung mit dem Naturbaustoff Holz.

Finn Möller (17 Jahre, Wahlstedt) und Abiturient Leon Petschulis (21 Jahre, Schwissel) beginnen die Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann / Fachbereich Holz. „Ich habe mich ganz bewusst für die interessante praktische Ausbildung und nicht für ein Studium entschieden“, konstatiert Leon Petschulis. Peter Wilke (22 Jahre, Wahlstedt) und Kay Lucht (19 Jahre, Trappenkamp) erlernen den Beruf Fachkraft für Lagerlogistik, wobei Kay Lucht schon die Prüfung zum Fachlageristen nach zwei Lehrjahren bestanden hat und nun seine Ausbildung fortsetzt. Die Lehre zum Fachlageristen starten Morice Kosak (16 Jahre, Wahlstedt) und Lukas Honert (17 Jahre, Wahlstedt).

„Die duale Ausbildung besitzt eine große Bedeutung für die allgemeine Wirtschaft, sie sichert die Fachkräfte für die Zukunft und stärkt den bedeutenden Mittelstand in Deutschland“, sagt Geschäftsführer Bernd Jorkisch anlässlich des traditionellen Azubi-Wellcomes beim Daldorfer Holzunternehmen. Ausbildungsleiter Gerd Segendorf erklärt: „Wir freuen uns darüber, dass wir sechs Ausbildungsplätze mit geeigneten Schulabgängern aus dem direkten regionalen Umfeld besetzen konnten, denn unseren Nachwuchs für das Unternehmen gewinnen wir stets aus eigener Ausbildungsaktivität.“ Bernd Jorkisch dazu: „Ja, Beleg dieser Aussage ist auch, dass einer unserer fortgeschrittenen Auszubildenden, Herr Christoph Rehmke aus Rickling, bereits  im Oktober ein durch uns begleitetes duales Studium der Betriebswirtschaft beginnt.“ „Mit besonderem Engagement und ausgeprägtem Interesse beginnen berufliche Karrieren“, appelliert Unternehmer Jorkisch gegenüber den neuen Azubis zur Leistungsbereitschaft.