Internationale Grüne Woche mit Erlebnishalle "Multitalent Holz"

Jorkisch stellt breite Produkt-Vielfalt aus

Berlin. Der Holzgroßhändler Jorkisch feiert Premiere. Und das gleich doppelt: Bei der Internationalen Grünen Woche stellt sich das Daldorfer Unternehmen erstmals selbst vor und präsentiert außerdem zum ersten Mal die neuen Joda®-Produkte des gerade erschienenen Spielgeräte-Katalogs. Während die Kinder das beliebte Holzpferd „Fury“ reiten, können sich die Eltern vom 19. bis 28. Januar über die trendige Holz-Terrassen informieren.

Passend zum Motto der Sonderschau, „Multitalent Holz“, zeigt Jorkisch, wie vielfältig der Rohstoff verwendbar ist. Auf rund 70 Quadratmetern, am Messestand C11 in der Erlebnishalle 4.2, präsentiert das Unternehmen einen breiten Querschnitt seines umfangreichen Spektrums. Neben hochwertigen Sicht- und Windschutzzäunen und Holzterrassen offeriert Joda® interessante Ideen zur Garteneinrichtung. Auch das markante und designstarke Gartenhaus „Nautic“ sowie das Carport „Capri“ (als Modell) sind zu entdecken. Es lebe die Vielfalt - die Auswahl ist groß. Das Joda®-Team beantwortet auf dem Messestand den interessierten Besuchern alle Fragen rund um das Gartenholz-Thema.

Mit Joda®-Ideen bestens aufgestellt: Jorkisch engagiert sich partnerschaftlich für den Fachhandel, aktuell auch „vor Ort“ auf Publikumsmessen, wie die Berliner „Internationale Grüne Woche“ zeigt. Als einer der führenden Anbieter von Holzprodukten überzeugt der Großhändler vor allem durch seine große Produkt-Vielfalt. Weiterer Vorteil: Dank umfangreichem Lagerprogramm und Lieferungen im Tourendienst sind die Produkte schnell verfügbar. Weitere Informationen zum Unternehmen finden sich unter www.jorkisch.de.

Insgesamt sind in der Erlebnishalle 4.2 über 70 Aussteller der Forst- und Holzwirtschaft vertreten. Sie bieten auf 3.000 Quadratmetern ein attraktives Aktions- und Rahmenprogramm an. Nähere Details zur Messe und der Sonderschau „Multitalent Holz“ sind unter www.gruenewoche.de bzw. www.multitalent-holz.de abrufbar.

Stand: 19.1.2007

Rückfragen an:

NORBERT IPSEN
PR & WERBEAGENTUR GMBH
Norbert Ipsen
Tel.: 0 40/670 50 60
Fax: 0 40/670 50 6-99
info@ipsen-norbert-pr.de